Das Surfen mit LTE ist ab September 2014 in allen Netzen möglich

Januar 9, 2015 by
Filed under: Allgemein 

Bei LTE handelt es sich um eine wichtige Funktion, welche in nahezu alle neuen Smartphones integriert wird. Diese steigert die Geschwindigkeit der Datenübertragung und sorgt somit für eine erhöhte Effizienz bei der Verwendung des Geräts. Um die Benutzerfreundlichkeit weiter zu erhöhen, hebt Apple mit iOS 8 ab sofort sämtliche LTE-Beschränkungen auf. Bislang konnten iPhone-Besitzer jene Funktion nur in bestimmten Partnernetzen des Unternehmens verwenden. Das freut vor allem Kunden der neuen LTE Discount-Anbieter wie PremiumSIM, die nun mit maximaler Geschwindigkeit zu Discount-Preisen surfen.

LTE weltweit nutzen Nach der Installation der Software iOS 8 können Benutzer unter der Kategorie “Einstellungen” auf dem iPhone mit einem Klick das LTE-Netzwerk aktivieren. Zu erwähnen ist hierbei, dass Sie in der Sparte “Mobile Netze” ebenso eigene Zugangsdaten hinterlegen können. Diese dienen als Absicherung, wenn Sie auf Netzwerke, die nicht offiziell unterstützt werden, zugreifen möchten. Sie können die LTE-Funktion nicht nur im eigenen Land, sondern auch auf der ganzen Welt in Anspruch nehmen.

Mit diesen iPhones können Sie LTE aktivieren
Generell ist es bereits ab dem iPhone 5 möglich, erwähnte Funktion in Betrieb zu nehmen. Wenn Sie jedoch auf alle LTE-Frequenzbänder Zugriff erhalten möchten, sollten Sie mindestens ein iPhone 5C oder 5S erwerben. Wer höhere Ausgaben nicht scheut, kann gleich zum iPhone 6 oder iPhone 6 Plus greifen – Diese Modelle unterstützten derzeit die höchste Zahl an Frequenzen. Zusätzlich ist anzumerken, dass mittlerweile auch Geräte der Marken Sony, Samsung, HTC und Nokia LTE-fähig sind.

Diesen LTE Tarif müssen Benutzer entrichten
Die Kosten für beschriebene Technik variieren sehr stark und hängen vom jeweiligen Mobilfunkunternehmen ab. Gleichzeitig richtet sich der Preis nach der verfügbaren Geschwindigkeit sowie dem Datenvolumen. Viele deutsche iPhone-Nutzer beschäftigt in diesem Kontext die Frage, ob es in Zukunft einen LTE Tarif mit Flatrate geben wird – Während in Österreich etliche Anbieter bereits unlimitiertes Datenvolumen bei Benutzung des World-Wide-Web zur Verfügung stellen, erfolgt in Deutschland ab einer bestimmten Übertragungsrate eine Drosselung der Internetgeschwindigkeit. Obwohl deutsche Nutzer derzeit noch keinen Zugriff auf die Flatrate haben, bleibt die Hoffnung, dass sich Mobilfunkbetreiber am Beispiel Österreichs orientieren und in naher Zukunft einen Schritt in Richtung Benutzerfreundlichkeit machen.


Comments

Deine Meinung? Jetzt Kommentar schreiben!





Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis

d75b4c2ea1e6a4aac91c532876df194c509b9879