Fünf Realtime Strategy Games für dein Handy, die (immer noch) gut ankommen!

April 21, 2016 by · Leave a Comment
Filed under: Allgemein 

Spoiled boyWenn man sich die Anzahl der Downloads im App Store ansieht, zeigt sich schnell, dass wir gerne mobile RTS (Realtime Strategy Games) spielen und das Reich unserer Gegner erobern, um unser eigenes Reich zu erweitern. Games dieser Art bestehen schon mehrere Jahre und sind nicht exklusiv für die Mobilen Geräte geeignet. Denke zum Beispiel an Klassiker wie Age of Empires, Civilisation oder Die Siedler. RTS Spiele haben vieles mit diesen Titeln gemeinsam, spielen sich durch das Freemium Model aber doch ganz anders! Wie auch immer… Sie machen definitv süchtig!

Es gibt zahlreiche mobile RTS-Spiele, aber sie können natürlich nicht alle gleich gut und gleich beliebt sein. Wir haben für dich fünf der beliebtesten zusammengesucht, die du auch ohne iTunes Karte kostenlos im App Store findest. Sie haben einiges gemeinsam, aber wir werden uns nun vor allem die Aspekte ansehen, die die Spiele einzigartig machen.

Plunder Pirates

Hier eroberst du keine Länder, sondern Meere, Inseln und Buchten. Der Name verrät es schon: Du bist hier ein Pirat und fährst mit deiner Crew auf die Inseln anderer Spieler. Du kannst es beim Erkunden der anderen Inseln belassen, aber du kannst natürlich auch Schlachtzüge durchführen und andere Inseln überfallen. Damit verdienst du nicht nur Gold/Gems, sondern auch Grog, die eigentlichen Ressourcen der Plunder Pirates. Im Vergleich zu vielen anderen RTS-Games kannst du deine Kamera bei den Plunder Pirates steuern ( einzoomen, auszoomen, bewegen usw). So kannst du dir die Cartoony 3D Welt viel genauer ansehen – schon mehr als 5 Millionen Gamer haben es dir vorgemacht!  

DomiNations

Der Macher Bryan Reynolds arbeitete vor DomiNations als Lead Designer für Civilisation II und das sieht man dem Spiel an. Auch einige Elemente aus Clash of Clans sind zu erkennen. In diesem Spiel ist es dein Ziel, dich durch unterschiedliche Zeitfenster zu kämpfen, wie z.B. durch die Bronzezeit. Danach entscheidest du, zu welchem Volk du gehören möchtest und schließt dich eventuell einer Allianz an! Diese Allianzen können dir dabei helfen, Truppen für dich zu gewinnen, die du dir für dein Reich nicht aneignen kannst. Du kannst allerdings nicht immer alles Mögliche unternehmen. Manchmal wirst du Entscheidungen treffen müssen, wie z.B. bei Wonder Building. Hier kriegst du die Chance, eines der vier Wunder zu bauen, jedes hat spezielle Vorteile – treffe wohldurchdachte Entscheidungen, denn die anderen drei Optionen “verschwinden” nachdem du deine Entscheidung getroffen hast!

Game of War: Fire Age

Dieser Titel verdankt seine Bekanntheit dem guten Marketing, bei dem unter anderem Modell Kate Upton mitgearbeitet hat. Während des Gameplays wirst du ermutigt, dich einer Allianz anzuschließen und kannst im Chat Kontakt zu anderen Spielern halten. Wenn nötig wird der Chat sogar sofort mit einem Auto-Translate für dich übersetzt. Game of War konzentriert sich vor allem auf Mikrotransaktionen, welche in den Reviews regelmäßig Kritik erhielten. Dennoch schlägt sich Game of Wars gut, in 2014 und 2015 stand das Spiel in der Top 10 der bestverdienenden Apps –

sowohl im iOS App Store als auch im Google Playtore!

 

Clash of Clans

Das wahrscheinlich bekannteste Spiel von allen! Das Game steht schon eine ganze Weile ganz oben auf der Liste der beliebtesten Apps. Es ließ sogar das bekannte Game “Candy Crush” hinter sich… Was genau ist es denn, das Clash of Clans so besonders macht? Es ist schwer zu sagen, aber es gibt den Spielern ein befriedigendes Gefühl etwas zu bauen oder mit dem Clan raiden zu können. Du kannst gemeinsam mit deinen Freunden spielen wann immer es dir passt! Außerdem findet der Cartoon-ähnliche Stil bei jeder Altersgruppe guten Anklang. Clash of Clans bietet das richtige Gleichgewicht zwischen verspielt und ernst, und gefällt dadurch jeder Art von Spieler!

Die Apple Geschenke unterm Weihnachtsbaum

Dezember 21, 2014 by · Leave a Comment
Filed under: Apple Inc., iPad, iPhone, MacBook 

apple_store2

Die Frage: Welche Apple Produkte werden am meisten in diesem Jahr verschenkt? interessiert viele. Es sollte klar sein, dass das iPhone 6 und 6 Plus dieses Jahr sehr beliebt sind und deshalb am öftesten verschenkt werden. Auch Zubehör und iTunes Gutscheine werden dieses Jahr ein Renner sein. Seltener werden jedoch Macs und iPads unterm Baum liegen, da diese bei der Anschaffung sehr teuer sind. Da Apple in diesem Jahr Beats by Dr. Dre aufgekauft hat sollten die Verkaufszahlen noch besser werden. Grund dafür ist, dass viele sich die beliebten Kopfhörer wünschen.

Neues U2-Album kostenlos auf iTunes erhältlich

September 17, 2014 by · Leave a Comment
Filed under: Allgemein, iPod 

Die Rockband U2 veröffentlichte am 9. September ihr neues Album “Songs of Innocence”. Zwecks Promotion zeigten die Künstler im Rahmen der Vorstellung vom neuen iPhone 6 eine Live Performance. Zusätzlich wurde bekanntgegeben, dass das mittlerweile 18. Studioalbum kostenlos auf iTunes zum Download zur Verfügung steht. Angeblich wurde das Album bereits 33 Millionen mal heruntergeladen. Um dies möglich zu machen überwies Apple 100 Millionen US-Dollar an “Universal Music”.

Was sich Apple davon erhofft? Die Nutzer sollen auf ältere U2-Werke und die am 14. September herausgegebene Deluxe-Edition mit vier Bonustracks aufmerksam werden und zuschlagen.  Zudem soll ein Werbedeal zwischen Apple und U2 vereinbart worden sein. Ob dies nicht ein Fehler war wird sich noch herausstellen. Denn es hagelte herbe Kritiken von allen Seiten. ITunes-Nutzer fanden plötzlich das U2-Album auf ihrem Gerät, obwohl sie es nicht runtergeladen haben. Zudem sei es zu kompliziert es wieder zu löschen.

Ein Obdachloser bietet den verärgerten iTunes-Nutzern seine Hilfe an

Ein Obdachloser bietet den verärgerten iTunes-Nutzern seine Hilfe an

Es wurde kritisiert, dass es ihnen aufgezwungen wurde und als “Ausverkauf des Rock ‘n’ Roll” betitelt. Das Album hätte lieber auf YouTube oder auf Spotify veröffentlicht werden sollen, weil dies die Plattformen sind, auf denen User Musik streamen. ITunes ist lediglich die Nummer 1 im Verkauf. Auch die Qualität des Albums wurde unter die Lupe genommen und auch dabei ist U2 nicht mit allzu positiver Kritik davon gekommen. Das Album sei zu kalkuliert und zu glatt. Apple reagierte darauf und bietet nun einen Löschbutton für das Album an. Außerdem kann es über den folgenden Link von dem Gerät entfernt werden. https://buy.itunes.apple.com/WebObjects/MZFinance.woa/wa/offerOptOut

4 Wochen lang kann man sich noch ein eigenes Bild von dem neuen U2-Werk machen. Solange steht es noch auf iTunes gratis zu Verfügung.  Und abermals zeigt sich, welche hilfreiche Wirkung “Vitamin B” für den Werdegang der Karriere hat. Frontmann Bono hatte ein gutes Verhältnis zu Steve Jobs

Apple iTunes 11.2 und Mac OS X Mavericks updates

Mai 19, 2014 by · Leave a Comment
Filed under: Mac OS X 

maverics_hamsterdeals

Optimierung wird im Hause Apple groß geschrieben. Dazu wurden einige Änderungen im Apple iTunes 11.2 vorgenommen. Dadurch entstehen erhebliche Vorteile für das Tab “Ungehört”. Unterstützend kommt das Mac OS X Mavericks 10.9.3 eingesetzt, welches die 4K-Displays fördert. Zahlreiche Updates sind jetzt bereits im Mac App Store erhältlich. Eine Alternative dazu stellt das Herunterladen über die Apple-Webseite dar. 

De Aktualisierung des iTunes in eine Version 11.2. sowie ein Update des Betriebssystems Mac OS X Mavericks für den Desktop sind veröffentlicht worden. Die Verbesserungen zeigen sich insbesondere im Bereich der Bildschirme, welche mit einer 4K-Auflösung arbeiten. Dies gilt insbesondere für die neuste Mac-Pro-Generation, aber auch für das Macbook-Pro, welches mit einem 15-Zoll-Retina-Display arbeitet. 

Vorteile aus dieserOptimierung können insbesondere Nutzer des Podcasts ziehen. Sehr viel einfacher wird dabei zum Beispiel das Wiedererkennen von Episoden, welche noch nicht angehört wurden. “Ungehört” lautet die Bezeichnung für diese Funktion. Ein sogenanntes Feed-Tab trägt dazu bei, dass die Wiedergabe aller Episoden stattfinden kann. Eine automatische Löschfunktion steht im Vordergrund, wenn die Postcasts angehört wurden. Die Speicherfunktion besetht weiterhin über den Apple iTunes 11.2. 

Sicherheit wird bei den Aktualisierungsmaßnahmen ebenfalls groß geschrieben. Damit können Eindringlinge nun nicht mehr die Cookies nutzen können. Sicherheit ist damit für alle Daten des Nutzers vom iTunes Store gegeben. 

Weiterhin kam es zu einer Verbesserung von Apple iTunes, da der Benutzer-Ordner nun stetig angezeigt wird. 

Die Kontaktpflege sowie die Terminbearbeitung mittels einer USB-Verbindung wurden ebenfalls verbessert. Als Grundlage dazu dient die verbindung zwischen dem Mac und einem iOS-Gerät. Dies kann dann beispielsweise ein iPhone sein. Eine Synchronisation führt dann zum gewünschten Ergebnis. Gleichzeitig wurde die Zuverlässigkeit der VPN-Verbindung über IPsec gestärkt. Das Update beinhaltet zusätzlich auch die neuste Safari-Version 7.0.3.

Vorab können die Nutzer bereits die Software nutzen. Ein Beta-Testprogram ist nun seit vier Wochen verfügbar. Eine Einschränkung besteht jedoch, welche auf OS XMavericks fokussiert ist. Damit besteht für die Nutzer allerdings keine Möglichkeit die iTunes-Version 11.2 zu testen. 

Alle Neuerungen können von Apple über den Mac App Store bezogen werden. Ein Download ist weiterhin von der Homepage möglich. OS X 10.9.3 kann in Form eines Combo-Update 947,2 MByte und als Delta-Update 461,7 MByte in den Store. Wer iTunes 11.2 installiert, muss mit 111,1 MByte (Windows) und 235,1 MByte (OS X) rechnen.

Veröffentlichung von iTunes 11 verschoben.

Oktober 31, 2012 by · Leave a Comment
Filed under: Apple Inc. 

Apple verschiebt die Veröffentlichung von iTunes 11. Vor einigen Wochen hieß es noch iTunes 11 kommt Ende Oktober raus. Wie Apple Sprecher Tom Neumayr gegenüber von CNET nun bestätigte, benötigt die Entwickler mehr zeit. Voraussichtlich wird die neue Version Ende November veröffentlicht.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis

d75b4c2ea1e6a4aac91c532876df194c509b9879